Projektwerkstatt Dornbirn

Sie interessieren sich für ein gutes Miteinander in unserer Stadt und wollen sich dafür engagieren? Sie haben eine Projektidee oder planen eine Veranstaltung? Oder wollen Sie andere in der Entwicklung eines Projektes konstruktiv unterstützen?

Dann sind Sie in der neuen „Projektwerkstatt Dornbirn“ genau richtig!

Die Projektwerkstatt ist ein strukturiertes, moderiertes Format, in dem an diversen Projekten geschmiedet wird. Sie ist ein offener Lern- und Begegnungsort und Platz, um sich kennenzulernen und zu vernetzen. Hier können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Projekte für ein gutes Miteinander in Dornbirn wie auch ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Netzwerke einbringen. Die Projektwerkstatt bietet Raum, in dem Interessierte zwanglos zusammen kommen und Bürgerinnen und Bürger, Verwaltung und Politik gemeinschaftlich an Projekten arbeiten. Neue Wege der Zusammenarbeit werden dadurch eröffnet und sollen zum guten Miteinander in Dornbirn beitragen.

Termine: 16. Jänner, 27. Februar, 20. März, 10. April, 15. Mai, 19. Juni 2017

                jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Obergeschoss der Stadtbücherei Dornbirn, Schulgasse 44

Personen mit einem Projektvorhaben können sich bereits für den ersten Projektwerkstatt-Abend anmelden. Personen, die kein Projekt einreichen jedoch Interesse am Thema, an einer Mitarbeit oder am Prozessdesign haben, sind ebenso herzlich willkommen. Sie bringen ihr Wissen ein, helfen bei der Entwicklung der vorgebrachten Projekte und profitieren durch die gewonnenen Erfahrungen in der Prozessentwicklung.

Anmeldung unter projektwerkstatt(at)dornbirn.at

Übersicht eingereichte Projekte (für aktuellen Termin wie auch vergangene Projektwerkstätten): https://www.dornbirn.at/leben-in-dornbirn/buergerbeteiligung/projektwerkstatt/