NEU: Lern.Wirk.Raum - Ich kenn wen, der/die kann was...

30.01.2018: Wissen wird mehr, wenn man es teilt! Am 7. März zum Thema Siri, Cortana & Co

Warum immer ExpertInnen aus der Ferne holen, wenn es fast 50 000 (!) Gehirne in der Stadt Dornbirn gibt? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Lern.Wirk.Raum" möchten wir die Schätze an Talenten und Wissen heben!

Am Frühjahresprogramm stehen folgende Impulsabende (jeweils um 19:00 Uhr):

MI 7. März: Steffen Fink - Siri, Cortana & Co. - Warum wissen die eigentlich alles?

An diesem Abend geht es um künstliche Intelligenz und ihre besondere Anwendung namens „Siri“ & Co. Woher bekommen die bekannten Computerstimmen Siri, Cortana oder Alexa eigentlich ihre Informationen? Wer sind diese Stimmen überhaupt und wer bringt ihnen das Sprechen bei? Und sind Computer schlauer als wir Menschen? Gemeinsam werden wir auf diese Fragen eine Antwort finden und uns zum Thema austauschen.

Für Interessierte ab 7 Jahren.

Vortragender: Dr. Ing. Steffen Finck - Er ist seit über 10 Jahren an der FH Vorarlberg. Er hält Vorlesungen im Studiengang Elektrotechnik Dual und ist Leiter des Josef-Ressel Zentrum für angewandtes wissenschaftliches Rechnen in Energie, Finanz und Logistik. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Optimierung und Simulation.

DI 17. April: Markus Schertler - Natur durchs Elektronenmikroskop

MI 23. Mai: Peter Flatscher - Ländlepreneurship - Tipps und Tricks für die Selbstständigkeit

MI 20. Juni: Monika Wohlmuth-Schweizer: Flipchart gestalten - ganz einfach

Die Abende finden nur ab einer gewissen Anzahl an TeilnehmerInnen >15 statt. Insgesamt gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenanzahl von <50.

Darum bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungstermin unter lernwirkraum(at)dornbirn.at

Kosten: Geben Sie das, was Sie geben können und wollen.

Vergangene Veranstaltungen:

DI 6. Februar: Madeleine Eppensteiner - Mentale Stärke - Was wir von SportlerInnen lernen können Kontakt: www.madeleine-eppensteiner.com