Stadtbücherei Dornbirn Online

Bildleiste der Stadtbücherei Dornbirn

Top Links

 Stadtbücherei  >  Willkommen

 

 

Wir bilden uns für Sie fort.

Daher bleibt die Bücherei am Dienstag, 31. Mai 2016 geschlossen.

 

 

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Dornbirn

In unserem Haus erwartet Sie ein buntes und vielfältiges Angebot von etwa 55.000 Medien.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf Sie!

Gebäude Stadtbücherei

Umweltwoche in der Stadtbücherei

Vom 29. Mai bis 5. Juni 2016 findet bereits zum siebten Mal die Vorarlberger Umweltwoche statt. Über 60 Veranstaltungen und Aktionen, welche von Institutionen, Gemeinden und Organisationen im ganzen Land durchgeführt werden, sollen die Menschen auf den Wert der Umwelt und die zahlreichen Möglichkeiten, behutsam mit ihr umzugehen, aufmerksam machen. Auch die Stadtbücherei nimmt bereits zum siebten Mal an der Aktionswoche teil und bietet heuer in diesem Rahmen drei Workshops an.


Workshop „Die Sage von König Midas und dem Gold“

Für Volksschüler. In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Dornbirn.
Diese Veranstaltung findet am Montag, 30. Mai 2016 um 8-12.00 Uhr in der Stadtbücherei Dornbirn statt.

Wir bitten um Anmeldung.


Workshop für Kreative „Upcycling Letters“

In diesem Workshop stellen wir mit Altpapier und Buchstaben dekorative Kunstwerke her.
Bitte mitbringen: Schere, Klebstoff, Klorollen, Küchenrollen, Cutter Messer, Eierkartons
Mit Gabriele Fink und Veronika Köb.

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, 1. Juni 2016 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Dornbirn statt.
Eintritt: Euro 15,--

Wir bitten um Anmeldung.


Workshop: Das Rätsel von allem, was lebt

Warum sollten wir dem Pantoffeltierchen Beifall klatschen? Warum schlüpfen Menschen
nicht aus einem Ei? Was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei? Und stammen wir von einem Schleimer ab? Können Steine verrotten oder verderben? Wie sah so ein Tag auf der Erde ganz früher aus? Nachwuchswissenschaftler/innen sind gesucht, die in einem Science Slam auf unterhaltsame Weise ihr wissenschaftliches Fachgebiet leicht verständlich präsentieren.
Dauer: 1-1,5 Stunden. Für Kinder der vierten Klasse Volksschule

Diese Veranstaltung findet am Donnerstag, 2. Juni 2016 um 14.00 Uhr in der Stadtbücherei Dornbirn statt.

Wir bitten um Anmeldung.





08.06.16: Was steckt in unserer Nachbarschaft?

Ein Storytelling-Abend mit Florian Oberforcher & Richard Steiner

Geschichten aus der Nachbarschaft

Eine Begegnung, zwei Feste, viele Ideen ...

Bereits fünf Jahre lang wohnten sie nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Obwohl sie schon einmal zusammen gearbeitet hatten, wussten sie nicht, dass sie Nachbarn waren. Als sie sich im Sommer 2014 zufällig bei der Müllstation ums Eck begegneten, war das Erstaunen über diese Entdeckung groß. Einmal getroffen, schienen sie sich nun ständig über den Weg zu laufen. Es dauerte nicht lange, da entdeckten sie weitere Gemeinsamkeiten – der Beginn einer Freundschaft war gemacht. Und dann wurden sie neugierig:

„Wer oder was steckt wohl sonst noch in unserer Nachbarschaft?“

Ein Erzählabend der besonderen Art. Zuhören, sich inspirieren lassen, nachfragen und mitreden. Im Storytellingformat erleben wir einen gemeinsamen interaktiven Abend.
Während Richard und Flo uns aus ihrer Nachbarschaft erzählen, lauschen wir ihrer Geschichte mit
unterschiedlichen Ohren. Eine Reise ins Abenteuer Nachbarschaft erleben.

Wir laden sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung am Mittwoch, den 8. Juni 2016 von 19-21 Uhr in die Stadtbücherei Dornbirn ein. Um Anmeldung wird gebeten!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadtbücherei Dornbirn mit dem Büro für Zukunftsfragen im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 

 

Kostenloser Büchereiausweis mit Kulturpass

Wenn Sie in Besitz eines Kulturpasses sind, erhalten Sie die Jahreskarte der Stadtbücherei umsonst. Bitte bringen Sie Ihren Pass zur Anmeldung mit.

 

 

 

 

 

NEU: Vorleseaktionen für Schulklassen

Die Stadtbücherei bietet in diesem Schuljahr erstmals Vorleseaktionen für Schulkinder an. Das aktuelle Programm können Sie hier nachlesen.

 

 

 

Das war der Dornbirner Vorlesetag 2015

 

„Mit Lieblingsgeschichten ein Leselächeln ins Gesicht zaubern“

 

 

Im Rahmen der österreichweiten Aktionswoche „Österreich liest“, welche ihr zehnjähriges Jubiläum feierte, fand am Dienstag, den 20. Oktober 2015 der Dornbirner Vorlesetag statt.
Über 250 Kinder und Erwachsene konnte die Stadtbücherei Dornbirn an diesem Tag als Zuhörerinnen und Zuhörer verzeichnen.

 

Mit glitzernden Gänse- und Bärengeschichten eröffnete eine Lese-Nana diesen besonderen Vorlese-Tag, während zeitgleich eine erblindete Stadtbedienstete Kinder mit Geheimnissen von Olivia fesselte. Sogar der Blindenhund Kolumbus hörte im Kreis der Kindergruppe fasziniert und aufmerksam zu. 
Anschließend folgten Geschichten vom kleinen Nick in französischer Sprache, finnische Geschichten von Hugo und russische Märchen. „Ich hab zwar nix verstanden, aber es klingt so toll. Lies bitte noch mehr in dieser Sprache vor!“, meldete sich eine kleine Zuhörerin, nachdem eine finnische Vorleserin Wörter in ihrer Muttersprache erklingen ließ. 
Auch ungewöhnliche Postbotengeschichten, witzig erklärte Erfindungen aus anderen Ländern und Geschichten von temperamentvollen Hunden und Katzen wurden von begeisterten Lese-Nanas vorgelesen.
Zudem durften Kindergartenkinder, angeleitet durch den ELKI, bewegende Geschichten mit dem Grüffelo erleben.
Der Dornbirner Bürgermeisterin Andrea Kaufmann liegt das Vorlesen sehr am Herzen. Mit großer Begeisterung las sie
Volksschulkindern eine Lieblingsgeschichte ihrer eigenen Kinder vor.

 

Kinder brauchen und lieben Geschichten. Sie sind ein wichtiger Bestandteil im Leben eines Kindes.
Die Lese-Nanas der Stadtbücherei Dornbirn vermitteln Kindern Freude und Spaß am Lesen und an Geschichten, indem sie regelmäßig mit aktuellen Büchern in Kinderbetreuungseinrichtungen und in der Kinderabteilung des Krankenhauses unterwegs sind.

 

Herzlichen Dank an alle Lese-Nanas und Vorleserinnen!

 

Wenn auch Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit als Lese-Nana oder Lese-Näne habe, oder Kindergeschichten in ihrer Muttersprache am Vorlesetag präsentieren möchten, dürfen wir Sie herzlich in der Stadtbücherei begrüßen.
Informationen erhalten Sie direkt in der Bücherei, telefonisch (05572/55786) oder per Email (stadtbuecherei@dornbirn.at).

 

 

 

 

Stadtbücherei Neu

 

Stadtrat fasst Grundsatzbeschluss und beauftragt Architektenwettbewerb

 

Mit einem im Dornbirner Stadtrat gefassten Grundsatzbeschluss zur Erweiterung der Stadtbücherei und der Ausschreibung eines Architektenwettbewerbs für den Neubau hinter dem bestehenden Gebäude in der Schulgasse geht das Projekt „Stadtbücherei neu“ in eine entscheidende weitere Etappe. Der Architektenwettbewerb soll noch heuer durchgeführt werden. Anschließend wird, ein Baubeschluss durch die Stadtvertretung vorausgesetzt, im kommenden Jahr die Detailplanung erfolgen. Laut aktuellen Zeitplan sind die Bauarbeiten für die Jahre 2017 bis 2019 vorgesehen. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann: „Mitten im Dornbirner Schulbezirk gelegen ist die Stadtbücherei eine der wichtigsten Bildungseinrichtungen unserer Stadt und ein Treffpunkt für Schüler und Familien. Die räumliche Erweiterung ist notwendig und sinnvoll. Das Projekt ist mir persönlich ein großes Anliegen.“

„Eine professionelle Projektstruktur und Steuerung durch den Hochbauausschuss werden sicher stellen, dass wir im Stadtzentrum ein weiteres Vorzeigebauwerk erstellen und damit auch die Innenstadt stärken. Rund 3,5 Millioenn Euro sind für die neue Bücherei veranschlagt“ bietet Hochbaustadtrat Walter Schönbeck einen Ausblick auf die neue Bücherei.

Die Dornbirner Stadtbücherei ist österreichweiter Spitzenreiter was die Auslastung und die Anzahl der Entlehnungen betrifft. Die Bücherei ist eine wichtige Bildungseinrichtung, die in den vergangenen Jahren weiter an Bedeutung gewonnen hat. Insbesondere bei der Lese- und Sprachförderung, bei der Vermittlung von digitalen Schlüsselkompetenzen und in der Beratung und Schulung bei der Informationsbeschaffung ist die Stadtbücherei eine wichtige Anlaufstelle für Schulen, Familien und Erwachsene. Die beengten Platzverhältnisse haben die Dornbirner Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann bewogen, im Rahmen eines Projekts die mögliche Erweiterung zu prüfen. Dabei wurden unter anderem die zukünftige inhaltliche Ausrichtung aber auch eine Erweiterung des Gebäudes untersucht. Eine von der Bürgermeisterin im Frühjahr in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie ist die Grundlage für den nun gefassten Grundsazubeschluss und für die Vorbereitung des Architektenwettbewerbs.

 

 

 

E-Book-Dating

Haben Sie Fragen zur Nutzung der Mediathek oder Probleme mit der Nutzung auf Ihrem Endgerät? Wir helfen Ihnen gerne und stehen jeden Freitag Nachmittag für Sie zur Verfügung.

Damit wir bestmöglich auf Ihre individuellen Schwierigkeiten eingehen können, bitten wir Sie darum, sich telefonisch (05572/55786) oder per E-Mail anzumelden und Ihr Problem kurz zu schildern und Ihr verwendetes Gerät anzugeben.

 

 

 

 

 

Mail an Redaktion

Öffnungszeiten Stadtbücherei

Dienstag 10 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 12 Uhr
Freitag 10 - 18 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

Verbundbüchereien

Öffnungszeiten

 

Lage & Anfahrtsplan

mit Auto

mit Zug

mit Bus